BUND Landesverband
Baden-Württemberg

Artenschutz fördern – Vielfalt erhalten

Allein in Baden-Württemberg gibt es 50.000 Tier- und Pflanzenarten. Doch der Verlust von Lebensraum durch Flächenverbrauch, Landwirtschaft und die Gefahren in der Stadt bedrohen diese. Fast jede dritte Art gilt als gefährdet. Tausende BUND-Aktive engagieren sich jedes Jahr mit 350.000 Einsatzstunden vor Ort. Auf Landes- und Bundesebene setzt der BUND ebenfalls Projekte um. (Foto: nena2112 / photocase.de)

Der BUND fordert

  • Biotopverbund zum Schutz der Artenvielfalt ausbauen!
  • Flächenverbrauch zum Schutz von Lebensräumen verhindern!
  • Arten- und Naturschutzmaßnahmen ausbauen und fördern!

BUND-Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

Aktuelles

Im Fokus

BUND-Bestellkorb