Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

OK
BUND Landesverband
Baden-Württemberg

Wildkatze braucht Heimat

01. Dezember 2018

Wildkatze braucht Heimat: Wildkatze vor grauem Landschaftshintergrund. Die Wildkatze braucht eine Heimat. Der BUND setzt sich deshalb mit Gemeinden und Kommunen für ein Netz aus Wäldern ein, die einen natürlichen Lebensraum bieten.

Inhalt

Seit 2007 gestaltet der BUND mit dem Projekt Rettungsnetz Wildkatze landes- und bundesweit Wildkatzenkorridore. Im Juni 2016 wurde der erste Wildkatzenkorridor Baden-Württembergs zwischen Herrenberg und Nufringen eingeweiht. Der Startschuss zur Errichtung des zweiten Korridors wurde im März 2018 mit dem Projekt Wildkatzenwege im Landkreis Ludwigsburg gegeben. Der Korridor wird den Naturpark Stromberg-Heuchelberg und den Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald verbinden. Unser Ziel: Ein Netz verbundener Wälder von der Rheinebene hin zu Schwarzwald und Schwäbischer Alb. Es soll im Rahmen eines nationalen und europaweiten Wildtierwegenetzes zum Erhalt der Artenvielfalt dienen.

Weitere Informationen enthält der Flyer zum Rettungsnetz Wildkatze.

 

PDF Download (824.72 KB)

2 Seiten

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb