Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

OK
BUND Landesverband
Baden-Württemberg

Wildkatzenausstellung pirscht durchs Land

Die mobile Wildkatzenausstellung des BUND gibt einen anschaulichen Einblick sowohl zur Wildkatze als auch zum Waldbiotopverbund.

Das Material des BUND zum Thema Wildkatze auf einem Tisch ausgebreitet. Die Ausstellung kann von Naturschutzgruppen, Institutionen und anderen Interessierten kostenfrei ausgeliehen werden.  (Julia Ellerbrock / BUND BW)

Auf mehreren zusammenklappbaren Ausstellungstafeln (Roll-Ups) und mittels dreier kleiner Tipis erfahren Interessierte, wie es um die Lebensweise und Gefährdung der Wildkatze in Baden-Württemberg bestellt ist: Am Beispiel der Wildkatze werden die Bedeutung der Waldbiotope und die Dringlichkeit ihrer Vernetzung aufgezeigt. Die genetische Vielfalt und den Artenreichtum auf Dauer zu erhalten, ist das Ziel des BUND-Projektes Rettungsnetz Wildkatze.

Die Ausstellung kann von Naturschutzgruppen, Institutionen und anderen Interessierten beim BUND Baden-Württemberg kostenfrei ausgeliehen werden, um sie in öffentlich zugänglichen Räumen zu zeigen. Sie ist für Erwachsene und Kinder ab circa zehn Jahren geeignet.

Gerne klären die dortigen Mitarbeiter*innen mit Ihnen, ob die Ausstellung zu Ihrem Wunschtermin noch frei ist, oder ein anderer Ausleihzeitraum möglich ist.

Die Ausstellung auf einen Blick:

  • Die Ausstellung wird in der Regel für zwei Wochen verliehen, in Absprache auch länger oder kürzer.
  • Die Ausleihe ist kostenfrei. Die Transport- beziehungsweise Versandkosten sowie Versicherungskosten sind von der ausleihenden Gruppe beziehungsweise Institution zu tragen.
  • Die Ausstellung ist nur für den Innenbereich geeignet.
  • Die Ausstellung kann in Räumen ab etwa 20 qm gezeigt werden. Jedes der drei Ausstellungs-Tipis misst 70 cm in der Breite und 200 cm in der Höhe.
  • Ausstellungsorte können zum Beispiel sein: Naturschutz-, Naturpark-, Umweltzentren, Regierungspräsidien, Rathäuser, Gemeinde- und Bürgerzentren, Landratsämter, weiterführende Schulen, Berufsschulen, Volkshochschulen, Bibliotheken, Zoos, Museen, Volksbanken, Sparkassen etc.
  • Die Ausstellung wird in mehreren großen Versandtaschen verpackt transportiert und ist mit zwei Personen problemlos aufzubauen.
  • Die Ausstellung kann in Radolfzell-Möggingen oder am jeweils vorhergehenden Ausstellungsort in Baden-Württemberg mit einem Kombi abgeholt oder per DHL verschickt werden.

Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

Ansprechpartner Wildkatze

Axel Wieland

Wildkatze
E-Mail schreiben Tel.: 0711 620306-24

Termine der Wanderausstellung

BUND-Bestellkorb