BUND Landesverband
Baden-Württemberg

Anleitung zur Aufzucht und Beobachtung von Tagfaltern

Aus winzigen Eiern werden dicke Raupen. Aus dicken gefräßigen Raupen werden Puppen, die leblos erscheinen. Aus der regungslosen Puppe schlüpft eines Tages ein wunderschöner Schmetterling. Die Verwandlung vom Ei zum Schmetterling ist nicht nur für Kinder ein beeindruckendes Erlebnis.

BUND Aktive kartieren die Schmetterlinge mit Lupe und Bestimmungsbuch. Die Metamorphose einer Raupe zum Schmetterling zu beobachten ist ein spannendes Erlebnis.  (Julia Ellerbrock / BUND BW)

Ein Aufucht-Set von Schmetterlinegn mit einem Gutschein für fünf Raupen des Distelfalters können Sie über den BUNDladen bestellen.

Sie können aber auch selbst die kleinen Raupen vom Tagpfauenauge oder vom  Kleinen Fuchs an Brennnesselpflanzen suchen. Eine Anleitung zum Sammeln und Aufziehen können Sie hier herunterladen.

Licht aus – für unsere Insekten!

Mitmachen und Fallen melden!

Ansprechpartnerin Schmetterlinge

Almut Sattelberger

Streuobst- und Schmetterlingsreferentin
E-Mail schreiben Tel.: 0175 4485071

Anleitung Tagfalter Aufziehen

BUND-Bestellkorb