BUND Landesverband
Baden-Württemberg

Landtagswahl 2021: #umweltfreundlichwählen

Am 14. März 2021 wählen die Bürger*innen in Baden-Württemberg den 17. Landtag. Mindestens 120 Landtagssitze sind zu verteilen. Der BUND fordert von allen Parteien, sich für ein zukunftsfähiges und ökologisches Baden-Württemberg einzusetzen. Die Ziele der kommenden Legislaturperiode müssen sein: den Verlust der Biologischen Vielfalt stoppen und den Klimaschutz spür- und messbar voranbringen. Gehen sie #umweltfreundlichwählen! (Foto: Niklas Dick/BUND BW)

Der BUND fordert

  • Klimaschutz: bis 2035 klimaneutral werden!
  • Auf Erneuerbare Energien setzen und konkrete Vorgaben für die Regionen festlegen!
  • Private Autos aus Innenstädten verbannen und mehr Platz für Menschen und Parks schaffen!
  • Flächenverbrauch bis 2030 stoppen!
  • Naturschutz zahlt sich aus: mehr Geld investieren und Personal aufstocken!
  • Lebensräume wieder verbinden und Tiere und Pflanzen vor den Folgen des Klimawandels schützen!
  • Obst aus Streuobstanbau fördern und besser vermarkten!
  • Rettung für den Wald: mehr Urwälder wachsen lassen!

Diskussionsrunde zur Landtagswahl

Jetzt anmelden!

Aktiv werden

BUND-Bestellkorb