Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

OK
BUND Landesverband
Baden-Württemberg

Usedomer Bäderbahn

Die Usedomer Bäderbahn steht im Bahnhof. Die Usedomer Bäderbahn steht im Bahnhof.  (UBB / ubb-online.com )

Das Liniennetz der UBB erstreckt sich auf über 150 km zwischen Barth, Stralsund, Züssow, Wolgast, Peenemünde, Zinnowitz bis nach Swinemünde (Swinoujscie) in Polen. Somit stellt sie eine gute Alternative zum Auto dar. Es fahren stündlich durchgehende Züge bis zum Umsteigebahnhof Züssow und alle zwei Stunden bis nach Stralsund. Im Sommer wird wegen der hohen Nachfrage ein halbstündiger Takt angeboten. In Züssow haben die Fahrgäste  Anschlüsse nach Stralsund und Berlin. Auf der Strecke der Usedomer Bäderbahn verkehren 23 moderne und klimatisierte Niederflurtriebwagen.

Erfahrungen:

Im Jahr 2002 fuhren mehr als 3 Mio. Fahrgäste mit der Usedomer Bäderbahn. Seit 2008 kommen jährlich mehr als 500.000 Fahrgäste von und nach Polen hinzu.

Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
Landkreise: Vorpommern-Rügen, Vorpommern-Greifswald
Bevölkerung: ca. 473.540
Einzugsgebiet: ca. 7.000 km²
Weitere Infos unter: www.ubb-online.com
  www.allianz-pro-schiene.de

Nachhaltig mobil im ländlichen Raum

BUND-Bestellkorb