Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

OK
BUND Landesverband
Baden-Württemberg

Schwäbsiche-Alb-Bahn

Die Schwäbische-Alb-Bahn auf dem Weg die Anhöhe hinauf Die Schwäbische-Alb-Bahn auf dem Weg die Anhöhe hinauf  (Stadt Münsingen / muensingen.de )

Ab 2014 startete ein neues Konzept im Freizeitverkehr auf der Alb-Bahn. An allen Sonn- und Feiertagen zwischen Mai und Oktober verkehren nun mehrere historische Triebwagen. Neu ist ein durchgehender Verkehr nach Ulm und zurück. Insgesamt viermal werden die Strecken von Münsingen durch das Schandental nach Schelklingen sowie über die Alb und durch das Tal der jungen Lauter nach Engstingen befahren. Dies geschieht in einem Zweistundentakt.  Der Fahrradtransport ist möglich. In Engstingen besteht Anschluss an den "Rad-Wander-Shuttle" nach Gammertingen.


Es gelten die Tarife der Deutschen Bahn AG sowie der Verkehrsverbünde naldo und DING. Die Züge der Schwäbischen-Alb-Bahn zwischen Münsingen und Schelklingen sind bewirtschaftet. Das Zugpersonal auf dieser Strecke bietet den Fahrgästen kleine Snacks sowie Kaffee und andere Getränke an. Für den Schülerverkehr stehen moderne Triebwagen das ganze Jahr über von Montag bis Freitag zur Verfügung. Des Weiteren fährt in den Pfingst- und Sommerferien ein "Sommerferien-Express" auf den Strecken zwischen Schelklingen, Münsingen und Engstingen.

Erfahrungen:

Die Schwäbische-Alb-Bahn hat sich zu einem Rückgrat für einen umweltfreundlichen Tourismus im Biosphärengebiet Schwäbische-Alb entwickelt. Sie erfreut sich von Jahr zu Jahr einer größeren Beliebtheit.

Bundesland: Baden-Württemberg
Landkreise: Reutlingen, Alb-Donau-Kreis
Gebiet: Schwäbische Alb
Bevölkerung: ca. 450.000
Einzugsgebiet: ca. 2.300 km²
Weitere Infos unter: www.muensingen.de
  www.bahnhof-muensingen.de

Nachhaltig mobil im ländlichen Raum

BUND-Bestellkorb