Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

OK
BUND Landesverband
Baden-Württemberg

Nordbahn

Die Strecke ist die Verbindung zwischen den beiden wichtigsten Schienenwegen des Nordens, der Jütlandlinie bei Neumünster und der Vogelfluglinie bei Bad Oldesloe.
Die Initiative zur Wiederbelebung der Strecke ging vom Land Schleswig-Holstein aus. Durch die Reaktivierung wurde eine Verbindung geschaffen, die  Anschlüsse nach Hamburg und Skandinavien ermöglicht. Neben dieser Verbindung sorgt die Bahn auch für Fahrmöglichkeiten zu verschiedenen Veranstaltungen.

Das Tarifsystem wurde in die Verkehrsverbünde integriert, das Umsteigen auf andere Verkehrsmittel damit erleichtert. Die Niederflurtriebwagen ermöglichen ein leichtes Ein- und Aussteigen, die Wagen sind klimatisiert, sie besitzen eine Fahrgast-Fahrer-Sprechstelle, Ticketautomaten und Kopfhöreranschlüsse an allen Sitzen für diverse Musikprogramme. 2011 wurde das Netz zwischen Neumünster und Büsum um 87 auf insgesamt 132 Kilometer erweitert. Die Strecken werden im Stundentakt bedient.

Fahrradfahrern bietet die Nordbahn eine kostengünstige Möglichkeit zur Mitnahme ihrer Fahrräder an. Dazu gibt es  Mehrzweckbereiche in den Zügen, die Platz für 4 bis 6 Fahrräder bieten.

Erfahrungen:  

Laut einer Kundenumfrage wurden besonders der Stundentakt, die Pünktlichkeit und die Freundlichkeit der Triebfahrzeugführer und Zugbegleiter gelobt. Im Jahr 2008 wurden über 3.000 Reisende an Werktagen pro Tag gezählt. Im Jahr 2000 waren es erst ca. 900 Fahrgäste. Der Erfolg der Nordbahn zeigt sich auch an einer weiteren Angebotserweiterung mit zwei neuen Regionalbahnlinien im Dezember 2014.

Bundesland: Schleswig-Holstein
Landkreise: Stormarn, Segeberg, Dithmarschen
Bevölkerung: ca. 630.000
Einzugsgebiet: ca. 3.500 km²
Weitere Infos unter: www.allianz-pro-schiene.de
  www.nordbahn.de

Nachhaltig mobil im ländlichen Raum

BUND-Bestellkorb