Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

OK
BUND Landesverband
Baden-Württemberg

Ostalbmobil

Der ZOB in Aalen mit dem Ostalbmobil. Der ZOB in Aalen mit dem Ostalbmobil.  (Ostalbmobil / ostalbmobil.de )

as Angebot ist eine Kooperation des Landkreises und aller Verkehrsunternehmen (inkl. DB) im Kreis. Dadurch wird ermöglicht, den gesamten Ostalbkreis und an manchen Stellen auch darüber hinaus mit nur einer Fahrkarte/Chipkarte zu bereisen.

Die einheitliche Tarifsystematik und der gemeinsame Zonenplan für den gesamten Ostalbkreis ermöglichen eine einfache Fahrpreisermittlung für jede beliebige Strecke und erleichtern somit die Nutzung des ÖPNV. Zuschüsse führen dazu, dass viele Tickets kostengünstiger angeboten werden können. Zusätzlich ist ein Rabatt von über 20 % auf Einzelfahrscheine mit der OstalbMobil-Chipkarte möglich. Bei dieser Karte handelt es sich um eine Prepaid-Karte, die bargeldloses Bezahlen im Busverkehr im Geltungsbereich von OstalbMobil ermöglicht.

Erfahrungen:   

Das Konzept ist ein Erfolg. Auch die Chipkarte findet eine hohe Akzeptanz. Bereits nach nur einem halben Jahr wurden schon über 1 Millionen Einzelfahrscheine mit der OstalbMobil-Chipkarte bezahlt. 

Bundesland: Baden-Württemberg
Landkreis: Ostalbkreis
Bevölkerung: ca. 300.000
Einzugsgebiet: ca. 1.500 km²
Weitere Infos unter: www.ostalbmobil.de

Nachhaltig mobil im ländlichen Raum

BUND-Bestellkorb