Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

OK
BUND Landesverband
Baden-Württemberg

KinoMobil Baden-Württemberg

Das KinoMobil auf einem Parkplatz. Das KinoMobil auf einem Parkplatz.  (Kinomobil Baden-Württemberg / kinomobil-bw.de )

Beim KinoMobil handelt es sich um ein Fahrzeug, das mit 35-mm-Filmprojektoren, einem Beamer, Tonanlage, Filmkopien und zerlegten Leinwänden in ca. 70 Städte und Gemeinden in ganz Baden-Württemberg fährt und dort drei Filmvorführungen pro Tag anbietet. In vielen Orten gibt es monatlich einen festen Kinotag, andere Gemeinden machen dies zweimonatlich oder an 1- 3 festen Terminen innerhalb des Jahres.

Des Weiteren werden verschiedene Projekte über das Jahr durchgeführt. Dazu gehört beispielsweise die Betreuung der SchulKinoWoche des Landes Baden-Württemberg. Dabei werden Schulen in Gemeinden angefahren, die über kein gewerbliches Kino verfügen.

Erfahrungen:   

Das Angebot wird gut angenommen und durch die verschiedenen zusätzlichen Projekte noch attraktiver. Gerade Kinder sind ein bevorzugtes Publikum für dieses Angebot.

Bundesland: Baden-Württemberg
Bevölkerung: ca. 10.6 Mio.
Einzugsgebiet: ca. 35.750 km²
Weitere Infos unter: www.kinomobil-bw.de

Nachhaltig mobil im ländlichen Raum

BUND-Bestellkorb