Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

OK
BUND Landesverband
Baden-Württemberg

Dorfauto Hübenthal

Drei  Modelle des Dorfautos Hübenthal. Drei Modelle des Dorfautos Hübenthal.  (Anna-Gertrud Siekmann)

In der Gemeinde existiert kein ÖPNV. Um diesen Umstand zu kompensieren, wurde 2007 ein CarSharing-System eingeführt. Die Betreiber stellen drei Privatautos zur Verfügung, die von allen Bürgerinnen und Bürgern mit einem Führerschein gefahren werden dürfen.
Auf einer Internetseite kann man ein Fahrzeug reservieren. Die Autos parken auf einem Dorfparkplatz,  die Schlüssel hängen in einem Schlüsselschrank in einem offenen Holzschuppen. Der Kilometerpreis liegt bei 0,35 Euro, für einen Tag gilt der Mindestpreis von 15 Euro.

Erfahrungen:

Im Zentrum des Projekts steht das gegenseitige Vertrauen. Das Angebot wird von ca. 15 Ortsansässigen regelmäßig genutzt. Weitere 15 Personen benutzen das Dorfauto sporadisch. Monatlich werden über 3.000 Kilometer zurückgelegt.

Bundesland: Hessen
Landkreis: Werra-Meißner-Kreis
Gemeinde: Hübenthal(Stadtteil von Witzenhausen)
Bevölkerung: 128
Weitere Infos unter: www.energienetz-werra-meissner.de

Nachhaltig mobil im ländlichen Raum

BUND-Bestellkorb