BUND Landesverband
Baden-Württemberg

Neckarwestheim - Atomrisiko bis 2022?

01. März 2012

Inhalt

Der Reaktor 1 des AKW Neckarwestheim (GKN I) wurde nach der Katastrophe von Fukushima 2011stillgelegt, der größere Reaktor GKN II soll nach demWillen der Bundesregierung bis Ende 2022 betriebenwerden. Auch bei den noch laufenden Reaktoren wie GKN II besteht jederzeit die Gefahr eines GAUs. Der BUND fordert daher die sofortige Stilllegung.

PDF Download (733.74 KB)

2 Seiten

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb