Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

OK
BUND Landesverband
Baden-Württemberg

BUND in Aktion: Foto- und Pressetermine

Egal ob Pressekonferenz, Demonstration oder Foto-Aktion. Der BUND ist in Aktion mit seinen politischen Forderungen, bildstarken Naturschutz- oder Fotoaktionen.
 

BUND-Aktive bringen vor dem Stuttgarter Schloss einen menschengroßen Genmaiskolben zu Fall. BUND-Aktive bringen in einer Aktion CETA-Genmais vor dem Stuttgarter Schloss zu Fall.  (Fabian Gacon / BUND BW)

Momentan sind keine Presse- und Fototermine geplant!

Aktuelle Presse- und Fototermine

Alle Beiträge auf- oder zuklappen
16. Februar, Stuttgart: Preisverleihung des 26. Naturtagebuch-Landeswettbewerbs

Jedes Jahr nehmen Hunderte Kinder in Baden-Württemberg die Natur ganz genau unter die Lupe. Die jungen Naturforscher*innen beobachten für den Wettbewerb der BUNDjugend ein Tier, eine Pflanze oder einen Lebensraum. Die zwischen 8 und 12 Jahre alten Kinder dokumentieren ihre Eindrücke und Erkenntnisse von Frühling bis Herbst in einem Tagebuch. Die Kinder ergänzen ihre Aufzeichnungen mit Fotos, Zeichnungen, Daumenkinos oder Sammelstücken aus der Natur.

Die Naturforscher*innen haben 2018 u.a. gut getarnte Gottesanbeterinnen entlarvt, einen Biber und dessen Lebensraum untersucht, in einem fast wissenschaftlichen Naturtagebuch mit vielen Experimenten die Frage beantwortet, ob man mit Haaren eine Ölpest eindämmen kann. Andere haben über mehrere Monate das Leben in und um einen Apfel- und Pfirsichbaum erfahren und aufgezeichnet. Eine Kindergruppe hat richtig angepackt und ein Hochbeet angelegt, bepflanzt und gehegt, um im Herbst dann die Früchte zu ernten.

Die erstplatzierten Preisträger*innen des Naturtagebuch-Landeswettbewerbs 2018 werden durch die BUNDjugend Baden-Württemberg am 16. Februar 2019 gekürt. In diesem Jahr ist auch der baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller bei der Verleihung dabei.

Wir laden Sie zur Preisverleihung mit der Möglichkeit Fotos, Filmaufnahmen und Interviews zu machen, herzlich ein.

Die Preisverleihung in Kürze:

  • Wann: am 16. Februar 2019, von 14:00 bis 17:30 Uhr (Einlass 13:30 Uhr)
  • Wo: im Wanner-Saal des Linden-Museums, Hegelstr. 1, 70174 Stuttgart.
  • Mit wem:
  • Minister Franz Untersteller MdL, Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
  • Dr. Brigitte Dahlbender, Landesvorsitzende des BUND Baden-Württmberg
  • Sebastian Sladek, Geschäftsführer der Elektrizitätswerke Schönau (EWS)

Weitere Informationen:

Kontakt für Rückfragen:

Ansprechpartnerin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Angela Koch_Foto_Frank Müller_BUND BW

Angela Koch


E-Mail schreiben Tel.: 0711 620306-17 Mobil: 0176 24043107

Pressemitteilung suchen

Suche

BUND-Bestellkorb