Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

OK
BUND Landesverband
Baden-Württemberg

BUND in Aktion: Foto- und Pressetermine

Egal ob Pressekonferenz, Demonstration oder Foto-Aktion. Der BUND ist in Aktion mit seinen politischen Forderungen, bildstarken Naturschutz- oder Fotoaktionen.
 

BUND-Aktive bringen vor dem Stuttgarter Schloss einen menschengroßen Genmaiskolben zu Fall. BUND-Aktive bringen in einer Aktion CETA-Genmais vor dem Stuttgarter Schloss zu Fall.  (Fabian Gacon / BUND BW)

Aktuelle Presse- und Fototermine

Alle Beiträge auf- oder zuklappen
05.09.2019, Radolfzell: Andreas Schwarz MdL und BUND-Landesvorsitzende Brigitte Dahlbender besuchen BUND-Projekte im Naturschutzgebiet Mindelsee und im Solarpark Mooshof

Der Fraktionsvorsitzende der Grünen Andreas Schwarz MdL und die Landesvorsitzende des BUND Baden-Württemberg Brigitte Dahlbender besuchen am 5. September BUND-Projekte ganz im Süden des Landes.

Als erste Station steht eine Führung durch das Naturschutzgebiet Mindelsee auf dem Plan. Wasser- und Schilfflächen, Streuwiesen oder naturnahe Nadel- und Laubwälder sind die vielseitigen Lebensräume rund um den See. Sie beherbergen einen seltenen Schatz: Mehr als 2.000 Tier- und Hunderte Pflanzenarten leben hier. BUND-Haupt- und Ehrenamtliche schützen und pflegen das Naturschutzgebiet seit fast 50 Jahren und haben ganz entscheidend zu diesem Naturschutz-Erfolg beigetragen. Der Fraktionsvorsitzende der Grünen Andreas Schwarz MdL wird sich selbst ein Bild von dem BUND-Engagement machen.

Nach einem Picknick geht es zur Freiflächen-Solaranlage Mooshof bei Stockach-Wahlwies. Für den BUND Gottmadingen soll der Solarpark nicht nur Energie liefern, sondern auch zum Artenschutz beitragen. Klima- und Artenschutz sollten hier Hand in Hand gehen. Die Aktiven des BUND haben mitten im Solarpark ein Paradies für Insekten geschaffen. Sie haben heimische Blumenwiesen eingesät, die den Insekten gut schmecken. So konnte eine ganz gewöhnliche Wiese, wie zu Omas Zeiten, wieder erblühen. So haben viele Arten, zum Teil auch „Rote Liste“-Arten hier einen Lebensraum gefunden.

In Kürze:

  • Was: Vor-Ort-Termin im Naturschutzgebiet Mindelsee und im Solarpark Mooshof
  • Wann: 5. September, 11 Uhr bis ca. 16 Uhr
  • Treffpunkt: BUND-Naturschutzzentrum Radolfzell-Möggingen, Mühlbachstraße 2, 78315 Radolfzell-Möggingen.
  • Mit: Dr. Brigitte Dahlbender, Vorsitzende des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Landesverband Baden-Württemberg e. V., Andreas Schwarz MdL, Fraktionsvorsitzender der Grünen, Kai-Steffen Frank, Schutzgebietsbetreuer Naturschutzgebiet Mindelsee beim BUND Baden-Württemberg, Eberhard Koch, Vorsitzender des BUND Konstanz
  • Hinweis: Bitte denken sie an passende Kleidung und Schuhe!

Programm und Ablauf:

  • 11.00 Uhr Begrüßung durch Dr. Brigitte Dahlbender, anschließend Führung in das Naturschutzgebiet Mindelsee und Vorstellung der Naturschutzmaßnahmen und Tätigkeiten des BUND im Gebiet.
  • 13.00 Uhr Picknick im Gelände
  • 14.00 Uhr Ende des 1. Teils - Rückkehr ins BUND-Naturschutzzentrum
  • 15.00 Uhr Fahrt zur Freiflächen-Solaranlage Mooshof bei Stockach-Wahlwies
  • 15.15 Uhr Führung über die Anlage, Schwerpunkt: Naturschutz und Umweltbildung mit Eberhard Koch, Vorsitzender des BUND-Kreisverbandes Konstanz
  • ca. 16.00 Uhr Ende der Veranstaltung.  

Ansprechpartnerin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Angela Koch_Foto_Frank Müller_BUND BW

Angela Koch


E-Mail schreiben Tel.: 0711 620306-17

Pressemitteilung suchen

Suche

BUND-Bestellkorb