Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

OK
BUND Landesverband
Baden-Württemberg

Zeiten der Trauer: Kondolenzspenden

Sie haben einen lieben Menschen verloren? Er oder sie hat zu Lebzeiten veranlasst, die Trauerfeier für eine Spendensammlung zu nutzen? Oder möchten Sie anlässlich eines Jahrestages eines verstorbenen Menschen gedenken?

In diesen schmerzhaften Momenten kann eine gute Tat tröstlich sein. Bitten Sie an Stelle von Blumen und Kränzen um eine Spende für den BUND Baden-Württemberg. Damit unterstützen Sie unseren Einsatz für den Natur- und Umweltschutz in Deutschland und weltweit. Zudem würdigen Sie den Willen des oder der Verstorbenen und halten lebendig, was ihm oder ihr wichtig war.

Hinweise zum Ablauf einer Kondolenzspende

 (Michael Sauer / michael-sauer.com)

1. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Teilen Sie uns den Namen der / des Verstorbenen und den Termin der Trauerfeier mit. Zudem vereinbaren wir ein Stichwort, damit eingehende Spenden richtig zugeordnet werden können (z. B. Anlass und Name der / des Verstorbenen „Gedenken-Max-Mustermann“). Gerne kann auch Ihr Bestattungsunternehmen mit uns Kontakt aufnehmen.

2. Informieren Sie Ihre Trauergäste:

Bitte weisen Sie Ihre Trauergäste in der Todesanzeige oder Trauerbenachrichtigung auf Ihren Spendenaufruf zugunsten des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) hin. Bitte benennen Sie dabei das vereinbarte Stichwort sowie unser Spendenkonto. Wir versorgen Sie auch gerne mit vorbereiteten Überweisungsträgern, die Sie an die Trauergäste weitergeben können. Für die Spende erhalten Ihre Trauergäste eine Spendenbescheinigung, insofern uns die korrekten Adressdaten vorliegen.

So könnte der Absatz in Ihrer Traueranzeige aussehen: Anstelle freundlichst zugedachter Kranz- und Blumenspenden bitten wir um eine Spende für den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Baden-Württemberg unter dem Stichwort „Name der / des Verstorbenen“

3. Die Trauerfeier – Gedenken in Liebe:

Sie können während Ihrer Trauerfeier auch Barspenden sammeln, die Sie anschließend selbst auf unser Spendenkonto einzahlen. Hierfür stellen wir Ihnen gerne eine Spendenbox zur Verfügung. Bitte beachten Sie: Um in diesem Fall Ihren Gästen eine Spendenbescheinigung ausstellen zu können, benötigen wir von Ihnen eine Liste mit Name, Adresse und Spendenbetrag jedes einzelnen Spenders.

4. Unser Dank an Sie:

Drei bis vier Wochen nach der Trauerfeier erhalten Sie von uns ein Dankschreiben zusammen mit einer Übersicht über die eingegangene Gesamtsumme. Zusätzlich erhalten Sie eine Liste mit den Namen der Spender. Sollten hier noch Adressen fehlen, können Sie diese ergänzen. Bitte beachten Sie: aus datenschutzrechtlichen Gründen können wir Ihnen keine Informationen zu einzelnen Spendensummen weitergeben, sondern nur die Gesamtsumme nennen. Sofern uns die Adressen Ihrer Trauergäste bekannt sind, danken wir auch diesen selbstverständlich und verschicken eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ihre Ansprechpartnerin für Kondolenzspenden

Birgit Ehinger


E-Mail schreiben Tel.: 07732 1507-20

Übrigens: Die Stiftung Warentest empfiehlt den BUND als "beispielhaft, transparent und gut organisiert". (Test 11/2013)

Ihre Spende wirkt!

Spendenkonto BUND Baden-Württemberg

IBAN: DE64 6925 0035 0004 0881 00

BIC: SOLADES1SNG

Sparkasse Hegau-Bodensee  

Jetzt Spenden

BUND-Bestellkorb