Modellversuch zu einem Tempolimit von 120 km/h auf Abschnitten der Autobahnen. Foto: Thomas Stephan/BUND BW

Die heute von der Lärmschutzbeauftragten der Landesregierung Gisela Splett MdL, vorgelegte Bilanz zum Lärmschutz wird vom BUND, Landesverband Baden-Württemberg e.V., positiv bewertet.

Mehr...

Ein Auspuff mit viel Abgasen. Foto: EnvironmentBlog/Flickr.com

Der BUND wertet das Konzept zur Luftreinhaltung in Stuttgart grundsätzlich positiv. Der Umweltverband fordert jedoch, dass scharfe Maßnahmen jetzt und nicht erst in drei Jahren umgesetzt werden.

Mehr...

Eine Straßenkreuzung im Ort. Foto: BUND Hochrhein

Der BUND Landesveband Baden-Württemberg begrüßt Engagement des Landes für mehr Tempo 30, beklagt aber einengenden Rahmenbedingungen der bundesweiten Straßenverkehrsordnung (STVO).

Mehr...

Ein Regionlazug im Bahnhof. Foto: Miklas Hahn/BUND

Der BUND Landesverband Baden-Württemberg bezeichnet den heutigen Mobilitätsgipfel als Rückschlag für alle Bemühungen, die Region Stuttgart zu einem Vorbild nachhaltiger Mobilität zu machen.

Mehr...

Foto: Jürgen Fälchle/ Fotolia.com

Der BUND bewertet einige Schritte des Landes zur Erhaltung und Sanierung von Straßen als positiv, bemängelt aber das Versäumnis einer Wende hin zu einer nachhaltigen Mobilitätspolitik.

Mehr...

Der BUND fordert ein Bündnis zur Erhöhung der Regionalisierungsmittel auch in Baden-Württemberg. Bild: kaffeeeinstein/flickr

Der BUND fordert ein Bündnis zur Erhöhung der Regionalisierungsmittel auch in Baden-Württemberg.

Mehr...

In Baden-Württemberg sin die Stickstoffdioxid-Grenzwerte an 31 Messstellen überschritten. Bild: EnvironmentBlog

NO2-Grenzwerte an 31 Messstellen überschritten – Der BUND fordert von der Landesregierung eine deutliche Verschärfung der Luftreinhaltepläne mit konkreten Maßnahmen zur Reduzierung von Stickstoffdioxid.

Mehr...

BUND begrüßt das klare Bekenntnis der Landesregierung zur Prämisse „Erhalt vor Neubau“ bei der Straßenplanung. Bild: Jürgen Fälchle/Fotolia

Der BUND, Landesverband Baden-Württemberg begrüßt das klare Bekenntnis der Landesregierung zur Prämisse „Erhalt vor Neubau“ bei der Straßenplanung.

Mehr...

Am 22.09. beginnt der Verhandlungsmarathon für die „Stuttgart 21“-Planung auf den Fildern. Bild: Werner Kuhnle

Am 22.09. beginnt der Verhandlungsmarathon für die „Stuttgart 21“-Planung auf den Fildern. Der BUND Landesverband Baden-Württemberg macht deutlich, dass die vorliegenden Pläne nicht genehmigungsfähig sind.

Mehr...

BUND begrüßt Bau einer Grünbrücke über die A8. Bild: rr807/flickr

Der BUND begrüßt den Bau einer Grünbrücke über die A 8 als wichtige Wiedervernetzungsmaßnahme, fordert aber mehr Verbindlichkeit des Generalwildwegeplans.

Mehr...

Heidrun Horn, Vorstand BUND Konstanz, Dr. Antje Boll, Geschäftsführerin BUND Konstanz, Stadtwerke-Geschäftsführer Dr. Norbert Reuter, Klaus-Peter Gussfeld, Verkehrsexperte des BUND Baden-Württemberg und Stefan Ballier, Geschäftsbereichsleiter des Fährebetriebs, feierten die Übergabe der Umweltplaketten (von links). Bild: Stadtwerke Konstanz

Der Fährebetrieb der Stadtwerke Konstanz hat seine fünf Großfähren mit Rußpartikelfiltern ausgestattet. Die freiwillige Nachrüstung hat der BUND zum Anlass genommen, den Fähren eine Umweltplakette zu verleihen.

Mehr...

Der Sraßenverkehr stagniert. Bild: Rodrunner38124/Flickr

Bei stagnierendem Verkehrsaufkommen sind neue Straßenbauprojekte nur noch in begründeten Einzelfällen und nach strenger Bedarfsprüfung vertretbar kommentiert der BUND die veröffentlichten Ergebnisse der Straßen-Verkehrszählungen für 2013.

Mehr...

Der BUND fordert einen geringeren Schadstoffausstoß der Fahrzeugflotte der Landesregierung. Bild: Flickr/EnvironmentBlog

Ambivalent beurteilt der BUND, die Bilanz der Landesregierung zum Schadstoffausstoß ihrer Fahrzeugflotte. Der BUND fordert 95 g CO2/km bis 2020.

Mehr...



  • Jetzt spenden, Bilder: ger.hardt/pixelio.de, Thomas Stephan, Walter Schön
  • Jetzt BUND-Mitglied werden; Bilder: detailblick/fotolia, Benicce/fotolia, Monkey Buissnes Images/shutterstock, Mr. Nico/photocase.de
  • Newsletter bestellen, Bild: fult/photocase.de
Klaus-Peter Gussfeld, Fotoautor: BUND BW/F. Müller

Ihr Ansprechpartner:

Klaus-Peter Gussfeld
Fon 0711 620306-15
klaus-peter.gussfeld@bund.net

Suche