Zwei Kerzen: Der BUND wünscht frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr. Bild: Michael E/flickr.com
Der BUND fordert ein Bündnis zur Erhöhung der Regionalisierungsmittel auch in Baden-Württemberg. Bild: kaffeeeinstein/flickr

Der BUND fordert ein Bündnis zur Erhöhung der Regionalisierungsmittel auch in Baden-Württemberg.

Mehr...

Die Ausdehnung des Geltungsbereichs des EWärmeG, das nun für Wohngebäude und Nichtwohngebäude gilt, war überfällig. Foto: Ingo Bartussek

Baden-Württemberg muss auf Bundesebene auf eine Ausweitung des bundesweiten Erneuerbare-Wärme-Gesetzes auch auf Altbauten und Nichtwohngebäude drängen.

Mehr...

Der Umweltbildungstag 2014 unter dem Thema "Suffizienz und Bildung". Foto: Christine Giele

Am 15. November fand in Stuttgart der Umweltbildungstag 2014 statt.
Was es da so zu sehen gab, erfahren Sie hier!

Mehr...

Die Erfolge für den Wildkatzenschutz wären ohne Ehrenamtliche nicht möglich gewesen. Foto: Thomas Stephan

Der BUND spricht den Ehrenamtlichen des Widlkatzenprojektes seine Annerkennung aus. Die Erfolge für den Wildkatzenschutz wären ohne diese nicht möglich gewesen.

Mehr...

Baden-Württemberg muss mehr für saubere Luft tun. Bild: EnvironmentBlog/ Flickr

NO2-Grenzwerte an 31 Messstellen überschritten – Der BUND fordert von der Landesregierung eine deutliche Verschärfung der Luftreinhaltepläne mit konkreten Maßnahmen zur Reduzierung von Stickstoffdioxid.

Mehr...

Das Rote Ordensband ist Schmetterling des Jahres 2015. Bild: Matthias Hoffmann

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die BUND NRW Naturschutzstiftung haben das Rote Ordensband (Catocala nupta) zum Schmetterling des Jahres 2015 gekürt.

Mehr...

Bedauerlich ist, dass der Naturschutz am 1. Geburtstag nur Nebensache ist. Bild: Ilge Wilhelm

Der BUND gratuliert zum 1. Geburtstag des Nationalparks Schwarzwald. Die Naturschutzziele dürfen bei aller Freude aber nicht vergessen werden.

Mehr...

Das Land will seinen Staatswald zu einem eigenständigen "Staatsforstbetrieb". Bild: Werner Schaal

Unter dem Druck des Bundeskartellamtes will das Land seinen Staatswald aus dem bisherigen „Einheitsforstamt“ herauslösen und zu einem eigenständigen „Staatsforstbetrieb“ machen.

Mehr...