Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

OK
BUND Landesverband
Baden-Württemberg

ÖkoTipp: Besser schenken

12. April 2019 | Nachhaltigkeit

Der BUND hat Tipps für schöne und umweltverträgliche Geschenke zu Ostern.

Geschenke, die selbstgemacht oder zweckgebunden sind, machen Beschenktem und Schenkendem mehr Freude - und sind nachhaltig!  (Foto: Julia Ellerbrock / BUND BW)

„Oh, ähm, danke! Das … habe ich mir ja schon immer gewünscht … –  nicht …!“ Wer hat sich das schön öfter gedacht? Noch eine Vase, noch ein Lippenstift, ...? Es gibt so vieles, das man zu Weihnachten, Ostern, Geburtstag und Co. verschenken kann. Und die Hälfte davon wird zu lästigen Staubfängern! 

Bedacht und nachhaltig schenken!

Nur das verschenken, was man und frau wirklich gebrauchen kann. Erst mal nachfragen und herausfinden, was das sein könnte. Fährt er oder sie gerne mit der Bahn? Wie wäre es mit einer BahnCard? Der Coffee-to-go muss sein? Dann wäre ein Thermo-Becher doch eine schöne Idee!

Ideen für das Osterkörbchen:

  • Naturkosmetik,
  • Stoffbeutel zum Einkaufen,
  • eine Vesperbox aus Metall oder
  • einen nachhaltigen Lunchbeutel für die Brotzeit unterwegs.

Geschenke selbst machen ist weder besonders aufwendig, noch teuer. Es schont Ressourcen und Umwelt! Yo-it-yourself macht auch noch Spaß.

Das schönste, was man schenken kann...

… ist sowieso gemeinsame Zeit – für einen langen Spaziergang oder einen Ausflug ins Grüne, zusammen kochen oder einen Spielenachmittag – zu dem auch Oma und Opa, die alte Dame von nebenan oder die Nachbarskinder eingeladen sind … 

Weitere Infos:

  • Nachhaltige und sinnvolle Geschenke gibt es im BUNDladen

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb