BUND Landesverband
Baden-Württemberg

Vogelschutzprojekt: Vögel der Streuobstwiese

Das Projekt LIFE+ befasst sich mit dem Vogelschutz in Streuobstwiesen der Mittleren Albvorlandes und des Mittleren Remstales. Für Vögel sind die Streuobstwiesen wichtige Lebens- und Nahrungsräume.

Ein Buchfink im Geäst eines Baumes. Vögel brauchen die Streuobstwiese als Lebensraum.  (Gerhard Thielcke / BUND BW)

Das Projekt des Regierungspräsidiums Stuttgart hat sich in den Jahren 2009 bis 2014 ausführlich mit praktischen Möglichkeiten auseinandergesetzt, den Streuobstbau zu fördern. Insbesondere wurde untersucht, was getan werden muss, um den Lebensraum von bedrohten Vogelarten wie Halsbandschnäpper, Wendehals und Steinkauz zu erhalten.

BUND-Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

Ansprechpartnerin Streuobst

Almut Sattelberger

Streuobst- und Schmetterlingsreferentin
E-Mail schreiben Tel.: (0711) 620306-26

BUND-Bestellkorb