Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

BUND Landesverband
Baden-Württemberg

Alte Sorten

Auf Streuobstwiesen gibt es eine riesige Sortenvielfalt und besonders groß ist diese in Baden-Württemberg mit seinen vielen verschiedenen Landschaftsräumen. Die regionalen Unterschiede in Klima und Boden schaffen diese Vielfalt an Lebensräumen und somit auch Obstsorten. Manche regionalen Obstsorten kommen nur in einem einzigen Landstrich in Baden-Württemberg vor.

Äpfel liegen auf dem Boden auf einer Wiese. Sortenvielfalt ist nicht nur gut für den Geschmack.  (Christine Fabricius / BUND BW)

Diese genetische Vielfalt zu erhalten ist ein wichtiges Anliegen der Stiftung Sortenerhaltungszentrale Baden-Württemberg und vieler Privatpersonen oder Vereine. Es geht darum, diesen Genpool für die Züchtung zu erhalten. Nur so kann der Obstbau neue Sorten entwickeln und sich an neue Klimabedingungen anpassen oder Resistenzen gegen Krankheiten oder Schädlinge entwickeln.

Außerdem schenkt die Sortenvielfalt vielfältiger Geschmackserlebnisse und trägt zur regionalen Identität bei. Auf Obstplantagen werden dagegen immer dieselben Sorten gepflanzt.

A Place To Bee

Bienen schützen!

Ansprechpartnerin Streuobst

Almut Sattelberger

Streuobst- und Schmetterlingsreferentin
Marienstraße 28 70178 Stuttgart E-Mail schreiben Tel.: (0711) 620306-26

Karteikarten alter Apfelsorten

BUND-Bestellkorb