BUND Landesverband
Baden-Württemberg

AG Wasser

Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie, Belastung von Gewässern oder der Schutz von Grund- und Trinkwasser. Die Arbeitsgemeinschaft diskutiert und berät rund um das Thema Wasser.

Freiwillige Helfer auf dem Floß zur Brut der Flusseschwalbe. Die AG Wasser trifft sich etwa vier Mal im Jahr.  (Kai-Steffen Frank / BUND)

Auf der Fachtagung bei der Landesdelegiertenversammlung 2017 in Bad Boll  ist das Thema Wasser auf großes Interesse bei BUND Aktiven gestoßen. Daraufhin hat der Landesverband eine Arbeitsgruppe Wasser eingerichtet, die sich im November 2017 zum ersten Mal getroffen hat.

Die AG Wasser diskutiert aktuelle Wasserthemen von der Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) über Gewässer-Renaturierung, Belastung von Gewässern mit altbekannten und neuen Schadstoffen bis hin zum Schutz von Grund- und Trinkwasser. Sie berät den Landesvorstand bei Positionierungen.

Die AG Wasser trifft sich etwa vier Mal im Jahr an einem Nachmittag in der BUND-Landesgeschäftsstelle. Sie wird vom stellvertretenden Landesvorsitzenden Kai Baudis geleitet.

Machen Sie mit!

Interessierte sind jederzeit willkommen – vorausgesetzt wird lediglich Interesse an am Thema Wasser, Flüsse und Gewässer.

BUND-Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

Ansprechpartner Landwirtschaft

Gottfried May-Stürmer

Wasser- und Landwirtschaftsreferent
E-Mail schreiben Tel.: (0711) 620306-20

BUND-Bestellkorb