BUND Landesverband
Baden-Württemberg

Vortrag: "Stadtnatur Stuttgart" bei den KlimACT!-Theaterwochen von Studio Theater Stuttgart

Vortrag | Artenschutz (BW), Biotopverbund (BW), Klimaschutz (BW), Klimawandel, Lebensräume, Naturoasen schützen (BW), Schmetterlingsland (BW), Umweltbildung (BW), Wildbienen, Streuobst (BW), Naturschutz

Die Natur in unseren Städten spielt eine immer wichtiger werdende Rolle in der Anpassung an den Klimawandel und im Hinblick auf den Verlust der biologischen Vielfalt. Lilith Stelzner, Naturschutzreferentin des BUND Landesverband BW e.V., spricht in ihrem Vortrag über das Potential von Stadtnatur und darüber, wie städtische Friedhöfe zu blühenden Oasen für heimische Insekten werden können.

Der Vortrag findet im Studio Theater Stuttgart statt. 
 

Über die KlimACT!-Theaterwochen

Die "KlimACT! -Theaterwochen zwischen Ohnmacht und Aufbruch" finden vom 27. April - 11. Juni 2022 statt und behandeln das Thema Klimakrise. In sieben Wochen können vier Stücke besucht werden. Szenische Lesungen, Vorträge und interaktive Formate stehen auch auf dem Spielplan. Aus der Ohnmacht kann Aufbruch werden. So zeigt beispielsiwese die Vorstellung "Losing earth", was auf den Klimakonferenzen versäumt wurde und wie wir es besser machen können. 

Bei der KlimACT! Podiumsdiskussion am 6. Mai nimmt auch Sylvia Pilarsky-Grosch, Landesvorsitzende des BUND Baden-Württembergs teil. 
 

 

Mehr Informationen

Eintritt frei. 

Die Vorstellungen finden - solange nötig - immer unter Berücksichtigung der jeweils aktuellen Corona-Bedingungen statt.

 

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

27. Mai 2022

Enddatum:

27. Mai 2022

Uhrzeit:

Abends im Anschluss an die Vorstellung "Und alle Tiere rufen".

Ort:

Untere Bühne, Studio Theater Stuttgart, Hohenheimer Str. 44 70184 Stuttgart

Bundesland:

Baden-Württemberg

Veranstalter:

Studio Theater Stuttgart

BUND-Bestellkorb