Unbezahlbar ist keine Option! Sozial-gerechte Transformation und ihre Finanzierung

Tagung | BUND Baden-Württemberg (BW), Klimaschutz (BW), Umweltpolitik (BW), Energiewende

Warum Umweltverband und Gewerkschaft sich gemeinsam für eine sozial-ökologische Wende stark machen...


Wirtschaft in der Transformation

Für den klimaneutralen Umbau unserer Wirtschaft müssen Produkte, Produktionen und Lieferketten in hohem Tempo umgestellt werden. Dies ist unvermeidlich zum Erhalt unserer Lebensgrundlagen. Wir brauchen Überlegungen, wie wir Wohlstand erhalten und dennoch anders wirtschaften. Die dafür notwendigen Investitionen müssen erwirtschaftet werden, der Umbau muss unsere industriellen Kerne berücksichtigen und Wohlstand sozial erhalten. Welche Herausforderungen stellen sich daraus?


Gerechtigkeit und Akzeptanz

Klimaschutz kommt nur voran, wenn alle mitziehen. Welche Klimaschutzmaßnahmen akzeptiert werden, hängt deshalb im Wesentlichen mit der Gerechtigkeitsfrage zusammen. Wollen wir wirksamen Klimaschutz, müssen wir dafür sorgen, dass die getroffenen Maßnahmen soziale und wirtschaftliche Aspekte integrieren. Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind ein soziales Projekt, das Wohlstand sichert. Welche Maßnahmen schaffen Akzeptanz?


Zusammenhalt sichern

Weil Klimaschutz nur funktioniert, wenn alle mit dabei sind, brauchen wir eine Gesellschaft, die Wohlstand, Wachstum und Ressourcensparsamkeit zusammendenkt und neu definiert. Es geht darum gesellschaftliche Mehrheiten zu überzeugen und für unsere Ziele zu gewinnen. Und wir brauchen die richtigen Bündnisse dazu. Umweltverbände und Gewerkschaften arbeiten an gemeinsamen Positionen.
Der BUND und der DGB laden deshalb zur gemeinsamen Diskussion ein.
 

Zum Flyer mit Programm

 

Mehr Informationen

Um Anmeldung wird gebeten unter https://kurzlinks.de/iam0

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

20. Juli 2024

Enddatum:

20. Juli 2024

Uhrzeit:

10 - 14 Uhr

Ort:

Willi-Bleicher-Haus, Stuttgart

Bundesland:

Baden-Württemberg

Veranstalter:

BUND Baden-Württemberg und DGB Baden-Württemberg

BUND-Bestellkorb