Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

OK
BUND Landesverband
Baden-Württemberg

BUNDmagazin 4/15 - Ausgabe Baden-Württemberg

02. November 2015

Inhalt

Sommer, Hitze, Sonnenschein – geht der zurückliegende »Jahrhundertsommer « auf den Klimawandel zurück oder war er eine Laune der Natur? Eindeutig beantworten lässt sich das nicht, jedoch passen Temperatur und Wetterereignisse zu den Vorhersagen der Klimaforscher. Fakt ist: Der Klimawandel hat längst begonnen und wird nun auch bei uns spürbar. Wenn es uns nicht gelingt, die Treibhausgasemissionen deutlich zu reduzieren, werden sich unsere lokalen und globalen Lebensgrundlagen gravierend verändern. Ein massives Umsteuern ist nötig, damit die Erderwärmung im globalen Durchschnitt unter zwei Grad Celsius oder besser unter 1,5 Grad bleibt, wie es der BUND fordert. Gleichzeitig gilt es Vorsorge zu treffen, wie wir uns anpassen und schützen können.

Hier geht es zum Heftarchiv

 

PDF Download (1.41 MB)

16 Seiten

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb