Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

OK
BUND Landesverband
Baden-Württemberg

Transparenz

Ralf Stolz, Hauptgeschäftsführer des BUND Baden-Württemberg, beantwortet Ihre Fragen:  

Fragen

Alle Beiträge auf- oder zuklappen
Wie kann ich den BUND unterstützen?

Sie können den BUND Baden-Württemberg durch regelmäßige oder einmalige Spenden, Mitgliedsbeiträge, eine Erbschaft oder durch aktive Mitarbeit an einem unserer Projekte unterstützen. Ehrenamtliche Mitglieder engagieren sich beispielsweise in der Landschaftspflege und beim Artenschutz oder in der Öffentlichkeitsarbeit. Sie sind herzlich willkommen - wir brauchen viele Mitstreiterinnen und Mitstreiter! 

Wie viel von meiner Spende wird für Projekte verwendet, wie viel für Organisationskosten ausgegeben? Wo kann ich das nachlesen?

Wir veröffentlichen die Einnahmen und Ausgaben des BUND Baden-Württemberg und ihre Verteilung jährlich in unserem Jahresbericht. Den größten Teil seiner Ausgaben steckt der BUND Baden-Württemberg in den Natur- und Umweltschutz sowie die Umweltbildung für Kinder und Jugendliche. Genaueres können Sie unter Finanzen nachlesen. Oder Sie rufen mich an: 07732 1507-13 

Was genau passiert mit meiner Spende? Kommt meine Spende da an, wo ich es will?

Wenn Sie einen Spendenzweck angeben, wird Ihre Spende für das entsprechende Projekt eingesetzt. Wenn Sie keinen Spendenzweck angeben, verwendet der BUND Ihre Spende für die Projekte, die Vorstand und Delegiertenversammlung beschlossen haben. Wenn Ihr Spenderwunsch nicht umsetzbar ist, nehmen wir Kontakt mit Ihnen auf und überlegen gemeinsam, was möglich ist.

Gibt es eine Stelle, die kontrolliert, was mit meinen Spenden geschieht?

Ein unabhängiger Wirtschaftsprüfer prüft die Einnahmen und Ausgaben unserer Jahresrechnung. Ebenso prüft das Finanzamt Singen den BUND Baden-Württemberg regelmäßig – bisher ohne Beanstandungen. Drei ehrenamtliche Revisoren fertigen jährlich einen Bericht über ihre Prüfung des BUND-Haushaltes an, der innerhalb des BUND veröffentlicht wird. Ein Spendensiegel, wie es vom Deutschen Institut für soziale Fragen (DZI) vergeben wir, hat der BUND Baden-Württemberg bisher nicht beantragt. Die Bewertungskriterien sind für föderale Organisationen im Umwelt- und Naturschutzbereich nur bedingt anwendbar - und die jährlichen Kosten für das Siegel bewegen sich im fünfstelligen Bereich. 

Wer entscheidet, welche Projekte der BUND bearbeitet?

Einmal jährlich treffen sich die Delegierten des BUND Baden-Württemberg, beschließen die Schwerpunkte der BUND-Arbeit und verabschieden den Haushalt. Delegierte sind Mitglieder, die aus den Regionen entsandt werden. Die aus den Reihen der Delegierten gewählten Vorstandsmitglieder beschließen demokratisch, welche Projekte im laufenden Jahr gefördert werden. Schwerpunktprojekte sind z.B. das Wildkatzenprojekt, Schmetterlingsland Baden-Württemberg, erneuerbare Energien oder der Nationalpark Schwarzwald. Mehr zur Struktur des BUND unter Organisation

Ansprechpartner

Ralf Stolz

Hauptgeschäftsführer
E-Mail schreiben Tel.: 07732 1507-13

Ihre Spende wirkt

Vielen Dank! 

Jetzt spenden

BUND-Bestellkorb