Der BUND in Baden-Württemberg

Der BUND hat in Baden-Württemberg rund 80 000 Mitglieder und Förderer.

Bundesweit zählt der BUND rund 480 000 Unterstützerinnen und Unterstützer.

 
Suchen Sie den BUND bei Ihnen vor Ort?

Zwei Wege führen zum Ziel: Entweder es gibt einen BUND-Ortsverband in Ihrer Gemeinde. Deren Adressen finden Sie hier. Sie können aber auch die Karte unserer 20 BUND-Geschäftsstellen anklicken und das BUND-Büro suchen, das Ihnen am nächsten ist.
  

Oberstes Organ und Parlament im BUND Baden-Württemberg ist die Landesdelegiertenversammlung. Sie tagt einmal im Jahr zwei Tage in der Evangelischen Akademie Bad Boll, meist Ende April oder Anfang Mai. Um die 100 Ehrenamtliche aus allen Regionen des Landes wählen den BUND-Landesvorstand, verabschieden den Landeshaushalt und legen die Schwerpunkte der BUND-Arbeit fest. Die Landesdelegierten werden auf den Mitgliederversammlungen der 12 BUND-Regionalverbände in Baden-Württemberg gewählt.

 

Alle drei Jahre wählen die Delegierten den Landesvorstand.  Er besteht aus dem geschäftsführenden Landesvorstand (sechs Ehrenamtliche), dem Vertreter der BUNDjugend und den Vertretern der 12 BUND-Regionalverbände. Die BUND-Regionalverbände und einige BUND-Kreisverbände haben hauptamtlich besetzte Geschäftsstellen vor Ort. Landesvorsitzende ist Dr. Brigitte Dahlbender.

 

Unsere BUND-Landesgeschäftsstelle in Stuttgart ist für Politik und Pressearbeit zuständig, die BUND-Hauptgeschäftsstelle in Radolfzell für BUND-Service-Leistungen aller Art und für den Naturschutz.

 

Der BUND hat 250 Orts- und Kreisverbände in Baden-Württemberg.

 

Der BUND ist auf Bundesebene aktiv, mit Landesverbänden in allen Bundesländern und unter dem Namen Friends of the Earth auch weltweit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 



  • Jetzt spenden, Bilder: ger.hardt/pixelio.de, Thomas Stephan, Walter Schön
  • Jetzt BUND-Mitglied werden; Bilder: detailblick/fotolia, Benicce/fotolia, Monkey Buissnes Images/shutterstock, Mr. Nico/photocase.de
  • Newsletter bestellen, Bild: fult/photocase.de
Suche