Naturschutz beim BUND in Zahlen

 BUND-Leistungen im Naturschutz

„Bilanz der guten Taten: Naturschutz-Leistungen des BUND Baden-Württemberg“ heißt eine aussagekräftige Broschüre. Sie dokumentiert unsere meist ehrenamtliche Arbeit in diesem Bereich seit der Gründung unseres Verbandes im Jahr 1973 mit spannenden Berichten.

Einige Beispiele:

Mit über 100 000 Sträuchern pflanzte der BUND 160 000 Meter Hecken.
BUND-Aktive haben 50 000 Bäume gepflanzt, 1 400 Teiche und Tümpel angelegt und rund 200 Kilometer Bach- und Flussläufe renaturiert.
206 Schutzgebiete wurden auf Initiative des BUND ausgewiesen, 2 100 Hektar Schutzgebietsfläche betreuen die BUND-Gruppen.
2,6 Millionen Amphibien wurden vorm Überfahren gerettet.
70 BUND-Gruppen bieten Exkursionen und andere Naturerlebnisse an, 20 000 Menschen nahmen allein 2005 diese Angebote wahr.

  • Die Broschüre zur Naturschutz-Bilanz des BUND Baden-Württemberg können Sie herunterladen oder sie kostenlos bestellen.

 



  • Jetzt spenden, Bilder: ger.hardt/pixelio.de, Thomas Stephan, Walter Schön
  • Jetzt BUND-Mitglied werden; Bilder: detailblick/fotolia, Benicce/fotolia, Monkey Buissnes Images/shutterstock, Mr. Nico/photocase.de
  • Newsletter bestellen, Bild: fult/photocase.de
Suche