Wer ist und was bietet die BUNDjugend?

Alle BUND-Mitglieder unter 27 Jahren bilden eine eingenständige Teil-Organisation unseres Verbands, die BUNDjugend heißt.

Auf Bundesebene und Landesebene organisieren Geschäftsstellen der BUNDjugend

- politische Mitmach-Kampagnen und Aktionen,

- Fortbildungen für junge Leute,

- und zahlreiche BUND-Treffen gleichaltriger Gleichgesinnter.

So stellt sich die BUNDjugend vor:

Unsere Ziele: Wir sind umweltpolitisch aktive und engagierte Jugendliche, die sich das Ziel "Erde retten" gesetzt haben. Ganz so einfach und schnell geht das nicht, aber wir bewegen einiges in dieser Richtung. Durch Projekte und Seminare bilden wir andere Jugendliche weiter und durch Aktionen und Proteste gehen wir an die Öffentlichkeit.

Lassen Sie sich speziell bei der Gründung von BUNDjugend-Gruppen von der BUNDjugend beraten. Ihr Kontakt: Jugendbildungsreferent Jürgen Dorn, Rotebühlstraße 86/1, 70178 Stuttgart, Telefon 0711 / 61970-20,

Bei ihm bekommen Sie auch kostelnlos ein "Handbuch zur Gründung von BUND-Jugendgruppen"

Daneben ist für viele, vor allem politisch interessierte Jugendliche, das Engagement auf der Landesebene der BUNDjugend erfahrungsgemäß sehr spannend. Bei folgenden Angeboten der BUNDjugend engagierten sich in den vergangenen Jahren zahlreiche Jugendliche:

- Der Jugendaktionskongress (JAK) der BUNDjugend findet immer in den Herbstferien statt und geht eine Woche, mit 200 Jugendlichen. BUND-Gruppen können junge Leute auf den JAK hinweisen, ein guter Einstieg in Engagement beim BUND.

- BUNDjugend-Zeitschrift „Kritische Masse“, Mitarbeit im Redaktionsteam, es gibt begleitende Schulungen im Journalismus. 

Straßenaktionen: Die BUNDjugend hat in den vergangenen Jahren immer wieder medienwirksame Protestaktionen, meist auf Marktplätzen, durchgeführt. Es gibt unternehmungslustige Jugendliche, für die speziell solche Aktionen reizvoll sind.

 

 



  • Jetzt spenden, Bilder: ger.hardt/pixelio.de, Thomas Stephan, Walter Schön
  • Jetzt BUND-Mitglied werden; Bilder: detailblick/fotolia, Benicce/fotolia, Monkey Buissnes Images/shutterstock, Mr. Nico/photocase.de
  • Newsletter bestellen, Bild: fult/photocase.de
Suche