Wald ist mehr als Holz

Wald ist mehr als Holz. Bild: eyetronic/Fotolia.com


Unsere Wälder müssen eine Vielzahl von Aufgaben erfüllen: Neben der Bereitstellung von Holz dienen die Wälder nicht nur als Lebensraum für Tiere und Pflanzen, sondern auch dem Klima-, Immissions-, Boden- und dem Wasserschutz sowie den unterschiedlichsten Freizeitaktivitäten und der Erholung. Im Rahmen von „Natura 2000” tragen wir in Baden-Württemberg eine besondere Verantwortung für den Schutz der im Wald lebenden Arten.

Auch der Klimawandel stellt Förster und Waldbesitzer zusätzlich vor neue Aufgaben. Waldwirtschaft wird noch komplexer und anspruchsvoller. Um so mehr muss darauf geachtet werden, dass der Naturschutz im Wald nicht aus dem Blickfeld gerät. Ziel muss eine Waldwirtschaft sein, die sowohl Ökonomie und Ökologie, Holz-nutzung und Naturschutz nachhaltig im Gleichgewicht hält. Nur so wird den vielfältigen Ansprüchen an unsere Wälder Genüge getan.

 

Mehr zum Thema:

Weißbuch Wald - Beispiele ökologischer Waldbewirtschaftung in Baden-Württemberg.

Waldbau und Naturschutz

Das Weißbuch Wald zeigt ausgewählte Praxisbeispiele ökologischer Waldbewirtschaftung in Baden-Württemberg. Mehr...

Forderungen zur Novellierung des Landesjagdrechts. Bild: manfredschary/flickr.com

Reform Landesjagdgesetz

Das Landesjagdrecht muss stärker an den Anforderungen des Tier- und Naturschutzes ausgerichtet werden. Mehr...



Suche