Broschüre "Überflieger im Schmetterlingsland - Schmetterlingsprojekte in Gemeinden, Städten und Landkreisen"

Schmetterlinge in der kommunalen Biotoppflegepraxis und Öffentlichkeitsarbeit: Hier gibt es Praxisbeispiele satt! 11 Gemeinden, Städte und Landkreise in Baden-Württemberg stellen ihre Schmetterlingsprojekte vor und regen andere Kommunen, Naturschutzgruppen und Bürgerinnen und Bürger zur Nachahmung an. In Checklisten wird der Weg zur falterfreundlichen Kommune aufgezeigt.

Damit das Schmetterlingsland vor Ort Realität wird!

Der BUND hat die Broschüre in Kooperation mit dem Gemeinde-, Städte- und Landkreistag erstellt. Sie wurde gefördert von der Stiftung Naturschutzfonds mit zweckgebundenen Mitteln der Glücksspirale.

Die Broschüre kann gegen 3 Euro je Exemplar bestellt oder kostenlos als PDF-Datei (4,7 MB) heruntergeladen werden.

Broschüre "Faszination Schmetterling - Ideen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen"

Schmetterlinge in der Umweltbildung - alle, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, werden hier fündig. Die Broschüre bietet eine bunte Palette an leicht verständlichen Informationen und Exkursionsempfehlungen, Geschichten, Gedichten, Bastelanleitungen, Spielideen und Rezepten für die Altersgruppen bis 7 Jahre, 7-12 und ab 12 Jahre.

Egal, ob Schulstunde oder BUND-Infostand mit Kinderaktion, in der Broschüre ist für alle etwas dabei.

Ergänzt wird das Angebot durch 50 Kopiervorlagen, die ihrerseits eine Fülle an Arbeitsblättern zu Biologie und Ökologie, Ausmal- und Bastelvorlagen, Geschichten, Gedichten, Liedern und Rezepten beinhalten.

Die Broschüre kann gegen 3 Euro je Exemplar bestellt oder kostenlos als PDF-Datei (2,1 MB) heruntergeladen werden.

Broschüre "Lebensräume für Schmetterlinge: Fördern und bewahren"

Wozu brauchen wir eigentlich Schmetterlinge? In seinem BUNDwerkzeug „Lebensräume für Schmetterlinge: Fördern und Bewahren“ beantwortet der BUND die Frage und dreht sie – angesichts des unaufhaltsamen Artenschwundes – um: Was brauchen eigentlich Schmetterlinge? Und was können das Land, die Städte und Gemeinden und jeder und jede Einzelne dazu tun, damit die sympathischen Flattertiere sich in Stadt und Dorf, in Feld und Flur heimisch fühlen und mit ihnen eine Vielzahl weiterer Tier- und Pflanzenarten?

 

Auf 48 reich bebilderten Seiten vermittelt die Broschüre fundiert und unterhaltsam Wissenswertes rund um die Tagfalter Baden-Württembergs.

Die Broschüre enthält eine Vielzahl praktischer Tipps von Saatmischungen für Flächen im besiedelten und nicht besiedelten Bereich über die Anlage von Wildblumenrasen im Garten bis zur Gestaltung naturnaher Wald- und Gewässerränder sowie Blühflächen in der Feldflur. Neben den Handreichungen für die Garten- und Landschaftspflege motivieren praktische Empfehlungen für Schmetterlings-Exkursionen, Vorträge und das Tagfalter-Monitoring dazu, das eigene Wissen und die eigene Entdeckerfreude an andere Schmetterlingsinteressierte weiterzugeben.

 

Die Broschüre kann gegen 4 Euro je Exemplar bestellt oder kostenlos als PDF-Datei (4,5 MB) heruntergeladen werden.

A2-Plakat Schmetterlingsland

Das A2-Plakat (42 x 59,4 cm) ist der ideale Blickfänger für Schmetterlings-Ausstellungen und -aktionen, aber auch schön für jedes Büro und jede Geschäftsstelle.

Gegen Erstattung der Versandkosten zu beziehen (maximal 10 Stück pro Versand, da begrenzte Auflage).



  • Jetzt spenden, Bilder: ger.hardt/pixelio.de, Thomas Stephan, Walter Schön
  • Jetzt BUND-Mitglied werden; Bilder: detailblick/fotolia, Benicce/fotolia, Monkey Buissnes Images/shutterstock, Mr. Nico/photocase.de
  • Newsletter bestellen, Bild: fult/photocase.de
Almut Sattelberger, Fotoautor: BUND BW/F. Müller

Ihre Ansprechpartnerin:

Almut Sattelberger
Fon 0711 620306-26
almut.sattelberger@bund.net

Bestelladresse

Die aufgeführten Broschüren, Plakate und Faltblätter können kostenlos beim BUND Bundesverband einzeln bestellt werden (Stichwort Aktion Faltertage).

BUND-Gruppen
können größere Mengen hier bestellen.

Bestellungen sind auch möglich per Mail unter schmetterling@bund.net
oder telefonisch unter
030-27586-442

Suche