"21 Chancen für Wiesen" – Projekte und Leitfaden

BUND-Broschüre, Bild: BUND

In seiner Broschüre "21 Chancen für Wiesen" dokumentiert der BUND Baden-Württemberg 21 Wiesenpflege-Projekte von Heimatvereinen und Naturschutzverbänden, die zum Nachahmen motivieren. Die 75-seitige Broschüre, die von der Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg gefördert wurde, enthält außerdem einen Leitfaden zur Landschaftspflege.

"Naturnahe Wiesen sind ein wichtiger Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt. Sie sind unverzichtbar für die Vielfalt unserer Kulturlandschaft, deswegen haben wir den Schutz der blühenden Wiesen zu unserem neuen mehrjährigen Schwerpunkt erklärt", betonte BUND-Landesvorsitzende Dr. Brigitte Dahlbender bei der Vorstellung der Broschüre im September 2004.

In den vergangenen zehn Jahren sind allein in Baden-Württemberg 70 000 Hektar artenreicher Wiesen verloren gegangen und der Rückgang dauert weiter an. Mit dem Verlust der Wiesen wird die Artenvielfalt bedroht - diese Entwicklung muss gestoppt werden. Mit vorbildlichen Pflege-Projekten zeigt die Broschüre Wege auf, wie die Wiesen sinnvoll geschützt werden können.

"Projekte wie die Pflege der Wacholderheiden in Gammertingen, die Wiesenmahd wie anno dazumal in Freudenstadt oder das Artenschutzprogramm Braunkehlchen im Zollernalbkreis sind nur einige Beispiele, wie auch touristisch orientierte Gebiete die Chancen nutzen können, ihre Attraktivität zu erhalten", erklärte Dahlbender. Bei der Auswahl der Projekte stand vor allem die landesweite Verteilung der Projekte und die Vielfalt der Ansätze im Vordergrund. Die BUND-Broschüre stellt Landschaftspflege-Projekte von verschiedenen Verbänden und Vereinen vor: Arbeitsgemeinschaft Natur und Umweltschutz Bruchsal (AGNUS), Bergwacht, BUND, Naturschutzbund (NABU), Naturschutzgruppe Taubergrund, Schwäbischer Albverein und Schwarzwaldverein.

Neben den Projektberichten enthält die neue Broschüre einen Leitfaden zur Landschaftspflege. Die Texte erklären zum Beispiel die Ansätze verschiedener Wiesen-Projekte. Sie zeigen, wohin sich eine Wiese entwickeln kann und führen in die Erstpflege ein. Darüber hinaus gibt es in der Wiesen-Broschüre Tipps über Fördermöglichkeiten sowie Hinweise auf weiterführende Literatur und Materialien zur Umweltbildung.

Sie können die Broschüre "21 Chancen für Wiesen in Baden-Württemberg" herunterladen, per E-Mail  bestellen oder bei:

BUND-Landesverband Baden-Württemberg
Hauptgeschäftsstelle
Mühlbachstraße 2
78315 Radolfzell
Fon 07732 1507-0
Fax 07732 1507-77



  • Jetzt spenden, Bilder: ger.hardt/pixelio.de, Thomas Stephan, Walter Schön
  • Jetzt BUND-Mitglied werden; Bilder: detailblick/fotolia, Benicce/fotolia, Monkey Buissnes Images/shutterstock, Mr. Nico/photocase.de
  • Newsletter bestellen, Bild: fult/photocase.de
Suche