Kräuterseife und -Zahnpulver

Mit selbstgesammelten Kräutern von der Wiese lässt sich eine Menge Wohlduftendes und Wohltuendes herstellen.
Hier gibt's ein Rezept für Kräuterseife und Salbei-Pfefferminz-Zahnpulver.

Streuobstwiese - Spielezyklus

Ideen für einen Spiele-Nachmittag in der Streuobstwiese. Spielstationen zu den Themen Fledermäuse, Äpfel, Insekten. Spielezyklus Streuobstwiese herunterladen.

Der Apfelbaum und seine Freunde

Das Manfred Mistkäfer Magazin hat 2010 die Streuobstwiese zum Jahresthema

Der Apfelbaum, den Manfred Mistkäfer das Jahr über immer wieder besucht, steht auf einer ganz besonderen Wiese, einer Streuobstwiese.
Aber warum leben Bienen, Spechte, Füchse, Fledermäuse, Marder und viele andere Tiere dort so besonders gern? Und warum wachsen hier so zahlreiche Wiesenblumen wie kaum anderswo?
In seinem gleichnamigen Naturmagazin für Kinder von 8-12 Jahren gibt der kleine neugierige Käfer auf diese und auf viele andere Fragen eine Antwort. Es gibt viel zu entdecken! Viel Spaß dabei wünscht Manfred Mistkäfer!!!

Eine Abonnement kostet 14 €, ab 15 Bestellungen 10 €, sofern die Magazine an die gleiche Adresse geliefert werden. Bestellungen und weitere Informationen auf www.naturtagebuch.de oder telefonisch bei der BUNDjugend Baden-Württemberg: 0711/61970-24.

Kindergartenmappe Naturerlebnis Streuobstwiese

Die Streuobst-Initiative Calw-Enzkreis-Freudenstadt hat eine Kindergarten-Mappe mit dem Titel "Naturerlebnis Streuobstwiese" zusammen gestellt.
In der Mappe bekommen PädagogInnen Anleitungen, Spiel- und Bastelideen, wie sie die Kinder spielerisch an das Thema Streuobstwiese und Naturschutz heran führen können. Mit dabei ist Steinkauz Konstantin - eine Fingerpuppe, die bei den Kindern regelmäßig Begeisterungsstürme weckt.

Inklusive Steinkauz-Handpuppe kostet die Mappe 19,90 Euro zzgl. Versandkosten. Erhältlich direkt bei der Streuobst-Initiative oder beim NABU-Streuobstmaterialversand.

Die Streuobstwiese - Klassenzimmer im Grünen

Apfelernte; Bild: www.pixelio.de

Der BUND Weil im Schönbuch veranstaltete im Schuljahr 2003/2004 ein unterrichtsbegleitendes BUND-Projekt mit den Klassen 1a und 1b.  
Während des ganzen Schuljahres erkundeten die Schüler eine Streuobstwiese, insgesamt wurden 7 Aktionen durchgeführt.
Ziel war, mit den Kindern dieses Stück Natur im Wandel der Jahreszeiten zu
erleben. Ihnen zu zeigen, was darauf wächst, wer darauf lebt, wie diese
Wiese bearbeitet werden muß, was man ernten kann. So ist sie ihnen im
Laufe des Jahres ans Herz gewachsen.

Bericht vom Grünen Klassenzimmer Streuobstwiese

Nach oben



Suche