" />

Pressearchiv

23. Juli 2015BUND begrüßt Engagement des Landes für mehr Tempo 30 innerorts

Eine Straßenkreuzung im Ort. Foto: BUND Hochrhein

Der BUND Landesveband Baden-Württemberg begrüßt Engagement des Landes für mehr Tempo 30, beklagt aber einengenden Rahmenbedingungen der bundesweiten Straßenverkehrsordnung (STVO).


22. Juli 2015Mobilitätsgipfel: BUND fordert Verkehrswende ein

Ein Regionalzug im Bahnhof. Foto: Miklas Hahn/BUND

Der BUND Landesverband Baden-Württemberg bezeichnet den heutigen Mobilitätsgipfel als Rückschlag für alle Bemühungen, die Region Stuttgart zu einem Vorbild nachhaltiger Mobilität zu machen.


17. Juli 2015Windenergie und Artenschutz möglich machen

Cover der Best Practice Broschüre von BUND und NABU. Bild: Kiss und Klein

Das "Dialogforum Erneuerbare Energien und Naturschutz" hat die Broschüre „Praxisbeispiele Windenergie & Artenschutz“ herausgebracht. Der Projektleiter beim BUND, Dr. Martin Köppel, spricht über die Arbeit und Ziele des Forums.


17. Juli 2015Der Biber - Rückkehr eines Baumeisters an den Neckar

Ein Biber im Wasser. Foto: lsk208/flickr.de

Er fällt Bäume, baut Burgen und gestaltet Landschaften. Seine Markenzeichen: abgeplatteter, unbehaarter Schwanz und große Nagezähne. Lange Zeit galt der Biber als ausgestorben, doch seit einigen Jahren können wir ihn wieder an...


14. Juli 2015Rückbau AKW Philippsburg: Maximaler Schutz muss oberste Priorität haben

Bürgerinnen und Bürger sind besorgt um ihre Sicherheit und übergeben dem Umweltministerium über 2.600 Einwendungen. Fotoautor: Izabella Balazi/BUND.

Der BUND kritisiert die Abbaupläne in zahlreichen Punkten. Hauptkritikpunkte sind der unzureichende Schutz vor Radioaktivität und die mangelhaften Unterlagen.


13. Juli 2015„Guter ökologischer Standard“ nicht erreicht

Wasserpflanzen in einem See. Foto: Wolfgang Friedrich

Der BUND kritisiert den Umsetzungsstand der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie in Baden-Württemberg. Bis dato hat keines der Gewässer den den vorgeschriebenen "guten ökologischen Zustand" erreicht.


8. Juli 2015TTIP-Resolution des EU-Parlaments ist Kotau vor Großkonzernen

Die heute vom Europäischen Parlament beschlossene Resolution zum TTIP-Abkommen ignoriert nach Ansicht des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) die Bedenken von Millionen Bürgerinnen und Bürgern in der EU. Jedoch...


Zeige Ergebnisse 1 bis 7 von 1158

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >



  • Jetzt spenden, Bilder: ger.hardt/pixelio.de, Thomas Stephan, Walter Schön
  • Jetzt BUND-Mitglied werden; Bilder: detailblick/fotolia, Benicce/fotolia, Monkey Buissnes Images/shutterstock, Mr. Nico/photocase.de
  • Newsletter bestellen, Bild: fult/photocase.de

Ihre Ansprechpartnerin

Angela Koch
0711 620306-17
angela.koch@bund.net

Suche