BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse am BUND Baden-Württemberg und den Inhalten unserer Website. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hat für uns oberste Priorität, wenn Sie  www.bund-bawue.de besuchen. Als gemeinnütziger Verein unterliegen wir den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG). Hier informieren wir Sie, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Website erfasst und wie sie genutzt werden:

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Website und jeder Abruf einer dort hinterlegten Datei werden automatisch protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert.

Wir setzen die Web-Analyse-Software Piwik (www.piwik.de) ein. Diese Software speichert auf Ihrem Rechner ein Cookie, sofern Sie das in Ihren Browsereinstellungen zulassen, um wiederkehrende Besucher zu zählen. Sie setzt JavaScript ein, sofern Sie das in Ihren Browsereinstellungen zulassen, um weitere Besucherkonfigurationen (verwendete Betriebssystemfamilie, Bildschirmauflösung und installierte Plugins) darzustellen.

Es werden keine personenbezogenen Nutzerprofile erstellt. Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig machen, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung. In diesem Fall weisen wir Sie nochmals ausdrücklich auf die Verwendung der Daten hin.

2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich für Vereinszwecke elektronisch erfasst und - gegebenenfalls durch Beauftragte des BUND Baden-Württemberg e.V. - auch zu vereinsbezogenen Informations- und Werbezwecken verarbeitet und genutzt. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

3. Auskunftsrecht

Für eine jederzeit mögliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten bitten wir Sie um eine schriftliche Anfrage.

4. Online spenden und online Mitglied werden

Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Das erkennen Sie auch an dem Symbol des verschlossenen Vorhängeschlosses in Ihrem Browser. Die Datenübermittlung erfolgt nach zeitgemäßen Sicherheitsstandards über eine SSL-Verbindung. Auch hier werden Ihre persönlichen Daten ausschließlich für Vereinszwecke elektronisch erfasst und - gegebenenfalls durch Beauftragte des BUND Baden-Württemberg e.V. - auch zu vereinsbezogenen Informations- und Werbezwecken verarbeitet und genutzt. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

5. Social Plugins

Um das Weiterverbreiten der Inhalte unserer Internetseiten zu erleichtern, setzen wir auf www.bund-bawue.de soziale Plugins ein. Dabei verwenden wir eine datenschutzfreundliche Erweiterung, bei der standardmäßig deaktivierte Buttons von Facebook, Twitter und Google +1 eingebettet werden, die keinen Kontakt mit den jeweiligen Servern herstellen. Erst wenn Sie diese durch einen Klick aktivieren und damit die Zustimmung zur Kommunikation mit Facebook, Google oder Twitter erklären, werden die Buttons aktiv und stellen die Verbindung her. Ein Klick auf einen dieser Buttons bedeutet somit, dass Sie Ihre Zustimmung erteilen, Daten an den jeweiligen Betreiber des sozialen Netzes zu übermitteln. Aber nur für diese eine Seite und für den angewählten Dienst. Beim Aufruf weiterer Seiten auf www.bund-bawue.de erscheint erneut der deaktivierte Button. So können Sie die sozialen Netze nutzen, ohne dass diese gleich komplette Surf-Profile erstellen können.

Bei auf diese Weise erteilter Zustimmung zur Kommunikation mit Facebook, Google oder Twitter gelten folgende Hinweise:

Verwendung des Facebook-Plugins: Im Angebot von www.bund-bawue.de werden Plugins des sozialen Netzwerkes Facebook (http://www.facebook.com) verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Wenn Sie eine mit einem solchen Plugin versehene Seiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird dem Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook angemeldet, kann Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zuordnen. Bei der Nutzung dieser Plugin-Funktionen werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet. Dies können sie verhindern, indem Sie sich vor Nutzung des Plugins Ausloggen. Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Google+: Im Angebot von www.bund-bawue.de wird die Google +1-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google+ verwendet. Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen und Sie und andere Nutzer erhalten personalisierte Inhalte von Google und dessen Partnern. Hierbei speichert Google sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt die +1 Schaltfläche genutzt haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf die Schaltfläche angesehen haben. Zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto können diese Daten in Suchergebnissen, ihrem Google-Profil oder anderen Google Diensten angezeigt werden oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Ihr Google-Profilnamen wird in allen Google-Diensten verwendet, die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, sofern diese Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere Identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Twitter: Im Angebot von www.bund-bawue.de sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keinerlei Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter twitter.com/account/settings ändern.

 

Sicherheitshinweis

Wir tragen dafür Sorge, dass Ihre uns anvertrauten personenbezogenen Daten mit allen technischen und organisatorischen Möglichkeiten so gespeichert werden, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann der BUND die vollständige Datensicherheit nicht gewährleisten, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen. Wir empfehlen Ihnen – besonders in den sozialen Netzwerken– einen sensiblen Umgang mit Ihren Daten.

Fragen und Anregungen: Wenn Sie Fragen und Anregungen haben, steht Ihnen unser externer und unabhängiger  Datenschutzbeauftragter Norbert Gaulocher datenschutz.bawue@bund.net zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Datenschutz beim BUND Baden-Württemberg e.V.

Diese Datenschutzerklärung wird laufend angepasst. Änderungen werden auf dieser Seite rechtzeitig bekannt gemacht.

Quelle: http://www.bund-bawue.de/datenschutz/